VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Regionalliga, 7. Mai 2017
DATENCENTER
SCHIEDSRICHTER ZUSCHAUER
Timo Klein 235

AUFSTELLUNG

1
Niklas Bolten
4
Philipp Walter
5
Tobias Feisthammel
10
Daniele Gabriele
11
Ardian Morina
16
Andreas Scheidl
17
Tobias Rathgeb
20
Jesse Weippert
23
Caniggia Ginola Elva
39
Pascal Breier
43
Mart Ristl

ERSATZBANK

3
Thomas Hagn
14
Serkan Baloglu
26
Stjepan Radeljic
29
Daniel Ripic
30
Angelos Oikonomou
35
Bojan Spasojevic
42
Marvin Wanitzek

TRAINER

Andreas Hinkel

AUFSTELLUNG

1
Holger Betz
2
Tino Bradara
5
Johannes Reichert
7
Luca Graciotti
13
Felix Nierichlo
14
Tim Göhlert
15
Felix Hörger
17
Volkan Celiktas
27
Janik Michel
29
Pierre Fassnacht
30
Ndriqim Halili

ERSATZBANK

6
Antonio Pangallo
9
Thomas Rathgeber
10
Marco Koch
12
Mustafa Kemal Özhitay
16
Olcay Kücük
21
Stjepan Saric
22
Vinko Sapina

TRAINER

Baierl, Stephan

TORE

AUSWECHSLUNGEN

72' 30 Halili 16 Kücük
72' 27 Michel 9 Rathgeber
72' 17 Rathgeb 42 Wanitzek
75' 11 Morina 30 Oikonomou
83' 15 Hörger 6 Pangallo

KARTEN

65' Gabriele
WEITERE DATEN EINBLENDEN

Torloses Unentschieden

Trotz Chancen auf beiden Seiten trennen sich der VfB II und der SSV Ulm 1846 0:0. Marvin Wanitzek gibt sein Comeback.

„Beide Mannschaften hatten die Möglichkeit zu einem Tor, das Spiel hätte in beide Seiten kippen können, sodass das Unentschieden in Ordnung geht. Die letzte Konsequenz, der letzte Wille hat bei uns im Abschluss etwas gefehlt“, sagte VfB II Trainer Andreas Hinkel nach dem Heimspiel gegen den SSV Ulm 1846. Dabei wäre dem VfB II in Person von Pascal Breier kurz vor dem Abpfiff fast noch das entscheidende Tor gelungen. Doch nach schönem Ballgewinn und Pass von Daniele Gabriele brachte der Stürmer den Ball nicht am herausstürzenden Ulmer Torhüter Holger Betz vorbei.

Die erste Chance des Spiels hatten die Gäste, als Luca Graciotti nach einem Fehler des VfB II im Aufbauspiel frei vor Niklas Bolten zum Schuss kam, doch dieser mit einer guten Parade den frühen Rückstand verhinderte (13. Minute). Doch auch der VfB II kam mit zunehmender Spieldauer zu Torchancen. Zunächst strich ein Schuss von Mart Ristl aus gut 20 Metern nur haarscharf am Torwinkel vorbei (19.) und dann lenkte SSV-Torhüter Holger Betz einen Schuss von Pascal Breier gerade noch zum Eckball. Dieser landete bei Caniggia Elva, dessen Kopfball aber knapp neben dem Pfosten (25.). Der Juniorennationalspieler Kanadas hatte noch zwei weitere Möglichkeiten im ersten Durchgang. Zunächst wurde sein Schuss abgefälscht und ging nur knapp über die Querlatte, dann fand er aus spitzem Winkel in Holger Betz seinen Meister (28.).

Auch im zweiten Durchgang bewahrte Ulms Routinier im Tor seine Mannschaft vor einem Rückstand. Den Schuss des frei vor ihm auftauchenden Caniggia Elva, der von Mart Ristl toll in Szene gesetzt wurde, parierte der 38-Jährige. Kurz darauf wäre jedoch auch er geschlagen gewesen, doch der leicht abgefälschte Schuss von Ardian Morina landete am Pfosten des Ulmer Tores (48.). Doch auch die Gäste tauchten immer wieder gefährlich vor dem VfB Tor auf. Nach gut einer Stunde strich ein Schuss von Janik Michel knapp am langen Pfosten vorbei und bei einem Schuss von Ndriqim Halili war Niklas Bolten zur Stelle (68.). Dieser war zwei Minuten später bereits geschlagen, allerdings drosch Andreas Scheidl den Kopfball von Tim Göhlert von der eigenen Torlinie. Bei einem Konter der Ulmer blieb Niklas Bolten lange stehen und parierte den Ball des kurz zuvor eingewechselten Thomas Rathgeber (79.). Somit blieb es beim torlosen, aber unterhaltsamen Unentschieden.

Positiv zu erwähnen war die Einwechslung von Marvin Wanitzek, der in der 72. Minute für Tobias Rathgeb den Rasen betrat. Nach über viermonatiger Verletzungspause kam der Mittelfeldspieler an seinem 24. Geburtstag zu seinem Comeback.

Spielplan

38. Spieltag, 11.05.2018 - 12.05.2018

11.05.Freitag, 11. Mai 2018 19:00 Uhr SV Röchl. Völklingen SVR : FC-Astoria WalldorfFCA 2:1
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 11:00 Uhr TSG Hoffenheim II TSG : VfB Stuttgart IIVfB 3:0
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr TSV Schott Mainz TSV : Kickers OffenbachKic 1:5
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr TSV Steinbach TSV : 1. FC Saarbrücken1FC 1:7
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr SSV Ulm 1846 SSV : SV Waldhof MannheimSVW 2:0
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr KSV Hessen Kassel KSV : Eintr. StadtallendorfEin 3:2
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr SV Elversberg SVE : TuS KoblenzTuS 0:4
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr SC Freiburg II SCF : VfR Wormatia WormsVfR 0:2
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 14:00 Uhr SV Stuttgarter Kickers SVS : FSV FrankfurtFSV 3:1
12.05.Samstag, 12. Mai 2018 1. FSV Mainz 05 II1FS Spielfrei
TABELLE
SPIELE S U N TORE DIFF. PKT.
1. SV Waldhof Mannheim 17 13 2 2 43:18 25 38
2. TSV Steinbach 17 10 4 3 22:14 8 34
3. SSV Ulm 17 10 3 4 23:20 3 33
4. 1. FC Saarbrücken 17 9 4 4 33:19 14 31
5. FC 08 Homburg 17 9 2 6 24:18 6 29
6. Kickers Offenbach 17 7 6 4 33:19 14 27
7. SC Freiburg II 17 7 5 5 24:20 4 26
8. TSG Hoffenheim II 17 7 4 6 33:27 6 25
9. TSG Balingen 17 5 6 6 16:19 -3 21
10. SV Elversberg 17 6 3 8 18:24 -6 21
11. FSV Frankfurt 17 5 5 7 20:27 -7 20
12. FK 03 Pirmasens 17 5 5 7 19:28 -9 20
13. VfR Wormatia Worms 17 6 2 9 19:28 -9 19
14. VfB Stuttgart 17 4 5 8 21:31 -10 17
15. 1. FSV Mainz 05 II 17 4 4 9 18:24 -6 16
16. SC Hessen Dreieich 17 3 6 8 20:28 -8 15
17. FC-Astoria Walldorf 17 3 5 9 20:26 -6 14
18. Eintr. Stadtallendorf 17 3 3 11 12:28 -16 12