VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Verein, 14. February 2021

Personelle Veränderungen im Vereinsbeirat

Gleich zu Beginn der 38. Sitzung des Vereinsbeirats am heutigen Sonntag und noch vor dem Einstieg in die Tagesordnung haben Claudia Maintok und James Bührer ihr Amt als Vereinsbeiräte mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Während die stv. Vereinsbeiratsvorsitzende Claudia Maintok persönliche und gesundheitliche Gründe für ihre Entscheidung angegeben hat, führt James Bührer neben persönlichen Gründen noch berufliche Gründe an.

Am Ende der Sitzung hat Dr. Wolf-Dietrich Erhard den verbliebenen Vereinsbeiräten mitgeteilt, dass er, ebenfalls mit sofortiger Wirkung, sein Mandat zunächst ruhen lassen wird und damit auch nicht länger Vorsitzender des Vereinsbeirats ist. Wolf-Dietrich Erhard: “Ich habe mich immer für das Wohl des VfB Stuttgart eingesetzt und es ist unerträglich in welcher Situation sich unser VfB befindet und wie wir uns derzeit öffentlich präsentieren. Auch wenn ich persönlich nichts mit der Datenschutzaffäre zu tun habe, möchte ich mit meiner Entscheidung dazu beitragen, dass ein personeller Neuanfang möglich ist. Ich wünsche meinen Kollegen die erforderliche Kraft für die nächsten Wochen und Monate und die notwendige Akzeptanz ihrer Arbeit. Ich lasse mein Amt zunächst so lange ruhen, bis die Geschäftsfähigkeit gesichert ist und werde dann ebenfalls mein Mandat zeitnah niederlegen.”

Der Vereinsbeirat bedankt sich sehr herzlich bei Claudia Maintok, Wolf-Dietrich Erhard und James Bührer für die kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit, sowie das überdurchschnittliche ehrenamtliche Engagement in den vergangenen dreieinhalb Jahren. Wir bedauern diese Entscheidungen, respektieren aber die persönlichen Beweggründe.