VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Verein, 20. October 2020

Trauer um Rudolf Hoffmann

Der ehemalige VfB Spieler ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Rudolf Hoffmann hatte beim FC Östringen sein fußballerische Karriere begonnen und kam schließlich im Jahr 1957 von Viktoria Aschaffenburg zum VfB. Hier trug er bis 1960 das Trikot mit dem roten Brustring. Von Beginn an war Rudolf Hoffmann fester Bestandteil der Defensive im Team von VfB Trainer Georg Wurzer und trug entscheidend dazu bei, dass der Verein in der Spielzeit 1957/1958 zum zweiten Mal in seiner Geschichte den DFB-Pokal gewinnen konnte. Nach insgesamt 58 Pflichtspielen für den VfB, in denen der Abwehrrecke einen Treffer erzielen konnte, wechselte er zum FK Pirmasens, wo er schließlich im Jahr 1963 seine höherklassige Laufbahn beendete.Der VfB wird Rudolf Hoffmann in ehrendem Gedenken halten und spricht auf diesem Weg den Hinterbliebenen sein Beileid aus.