VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Verein, 19. May 2019

Jubiläumsausstellung als Publikumsmagnet

Die Sonderausstellung „Bewegt seit 1893. 125 Jahre VfB Stuttgart“ schließt am Sonntag, 19. Mai, ihre Pforten.

Seit der Eröffnung am 9. September 2018 hat eine Viertelmillion Menschen die Ausstellung „Bewegt seit 1893. 125 Jahre VfB Stuttgart“ im Mercedes-Benz Museum besucht. Die Macher der Ausstellung und der Präsident des VfB Stuttgart, Wolfgang Dietrich, sind vom großen Interesse an der VfB Geschichte überwältigt. Wolfgang Dietrich: „Das war die bislang umfangreichste Schau an VfB Exponaten, die der VfB gemeinsam mit dem Museum jemals zeigen konnte. Die legendären Korso-Fahrzeuge und die tollen Räumlichkeiten des Museums gaben der Ausstellung ihre besondere Atmosphäre und ließen vergangene Zeiten und große Momente unseres VfB wieder aufleben.“

Wolfgang Dietrich dankt dem Team des Mercedes-Benz Museums sowie dem Historiker des VfB Stuttgart, Dr. Florian Gauß, für die Erarbeitung des Ausstellungskonzeptes, dessen erfolgreiche Umsetzung und die gute Kooperation. In seinen Dank schließt er auch diejenigen Mitglieder und Fans ein, die Exponate aus ihrem privaten Fundus zur Verfügung gestellt haben, um die Vereinsgeschichte in dieser einzigartigen Art und Weise abbilden zu können. Die sich im Besitz des VfB befindlichen Exponate werden zunächst wieder ins Archiv zurückkehren. Dies soll sich nach Wunsch des Präsidenten jedoch ändern: „Das große Interesse an dieser Ausstellung ist für uns Ansporn zu weiteren Überlegungen, wie wir die Geschichte des VfB unseren Mitgliedern, Fans und allen am VfB Interessierten dauerhaft zugänglich machen können“, so Dietrich.