VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Profis, 11. February 2020

Auftakt zur neuen Trainingswoche

Mit einer öffentlichen Einheit ist das Team von VfB Cheftrainer Pellegrino Matarazzo in die Trainingswoche vor dem Spiel beim VfL Bochum gestartet.

Sechs Tage vor dem Auswärtsspiel beim VfL Bochum haben die VfB Profis am Dienstagnachmittag die intensive Vorbereitung auf die nächste Zweitligapartie aufgenommen. Und das mit einer mehr als 90-minütigen Trainingseinheit, die die drei Torhüter und 22 Feldspieler zunächst im Kraftraum begannen, bevor es auf den Trainingsplatz am Clubzentrum ging. Mit von der Partie war Marcin Kaminski. Der 28-Jährige absolviert nach seinem am ersten Spieltag erlittenen Kreuzbandriss inzwischen immer mehr Teile des Mannschaftstrainings – vom Aufwärmprogramm über Spielformen mit kurzen und langen Pässen bis hin zum Torabschluss.

Ebenfalls im Einsatz war am Dienstagnachmittag Roberto Massimo, der zuletzt wegen einer Faserverletzung in der rechten Wadenmuskulatur ausgefallen war. Er absolvierte ein individuelles Lauftraining. Die nächste öffentliche Trainingseinheit findet am Donnerstagvormittag statt – um 10:30 Uhr im Robert-Schlienz-Stadion.