VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Profis, 17. January 2019

Der VfB verpflichtet Ozan Kabak

Ozan Kabak wechselt mit sofortiger Wirkung vom türkischen Spitzenverein Galatasaray Istanbul zum VfB Stuttgart. Der 18-jährige Innenverteidiger unterschrieb nach dem Medizincheck einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. In der laufenden Spielzeit bestritt Ozan Kabak 17 Pflichtspiele für Galatasaray, 13 davon in der türkischen Süper Lig und vier in der UEFA Champions League. Für den türkischen Nationalverband absolvierte der 1,86 Meter große Rechtsfuß bislang elf Länderspiele für die U18-Nationalmannschaft und erzielte dabei vier Tore. Er wird beim VfB die Rückennummer 18 tragen.

Sportvorstand Michael Reschke: „Wir freuen uns sehr, dass sich Ozan trotz zahlreicher anderer Angebote von namhaften europäischen Klubs für den VfB entschieden hat. Er hat seine Qualitäten bereits in der Champions League unter Beweis gestellt und war in der laufenden Saison wichtiger Stammspieler bei Galatasaray Istanbul. Ozan zählt zu den vielversprechendsten Abwehr-Talenten in Europa und ist somit ein ganz wichtiger Eckpfeiler unserer mittelfristigen Kaderplanung. Darüber hinaus wird er uns auch in der Rückrunde schon entscheidend weiterhelfen können.“

Ozan Kabak: „Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel geklappt hat. Ich freue mich auf meine neuen Teamkollegen, den Verein, die tollen Fans und die tolle Atmosphäre bei Heimspielen in der Mercedes-Benz Arena. Ich habe große Ziele, die ich mit dem VfB Stuttgart langfristig erreichen möchte.“