VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Profis, 31. January 2017

Josip Brekalo wechselt zum VfB

Der kroatische U21-Nationalspieler Josip Brekalo wechselt mit sofortiger Wirkung vom VfL Wolfsburg zum VfB. Die Vereinsverantwortlichen verständigten sich auf ein Leihgeschäft zunächst bis zum 30. Juni 2017. Die Leihe verlängert sich im Falle der Erstligazugehörigkeit des VfB bis zum 30. Juni 2018. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 18-jährige Josip Brekalo wurde in den Junioren-Teams von Dinamo Zagreb ausgebildet und feierte bereits 2015 sein Debüt in der Profi-Mannschaft von Dinamo, für die er insgesamt elf Mal zum Einsatz kam und einen Treffer erzielte. Zur Saison 2016/2017 verpflichtete der VfL Wolfsburg den offensiven Außenbahnspieler. In der Vorrunde der laufenden Spielzeit bestritt Josip Brekalo vier Einsätze für die Wolfsburger in der Bundesliga.

Für die kroatischen Junioren-Nationalmannschaften lief Josip Brekalo insgesamt 54 Mal von der U16 bis zur U21 auf und erzielte 18 Tore. Beim VfB Stuttgart trägt Josip Brekalo künftig das Trikot mit der Nummer 24.

VfB Sportvorstand Jan Schindelmeiser zur Verpflichtung von Josip Brekalo:
„Josip Brekalo gilt als eines der Top-Talente des 1998er-Jahrgangs in Europa. Nach der Verletzung von Tobias Werner schließen wir mit der Verpflichtung von Josip Brekalo auch kurzfristig eine Lücke im Offensivbereich. Josip brennt darauf, sich zu beweisen. Er passt hervorragend in unsere konzeptionelle Ausrichtung.“