VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Profis, 26. May 2017

Simon Terodde bleibt beim VfB

Der Torschützenkönig der abgelaufenen Zweitligasaison unterschrieb am heutigen Nachmittag einen entsprechenden Vertrag und bleibt dem VfB damit bis zum 30.06.2019 erhalten.

Simon Terodde wird auch in Zukunft für den VfB auf Torejagd gehen. Der Torschützenkönig der abgelaufenen Zweitligasaison unterschrieb am heutigen Nachmittag einen entsprechenden Vertrag und bleibt dem VfB damit bis zum 30.06.2019 erhalten. Darüber hinaus wurde eine Option für ein mögliches weiteres Vertragsjahr vereinbart und fixiert.

Simon Terodde war im vergangenen Sommer vom VfL Bochum nach Stuttgart gewechselt und hatte in seiner ersten Saison im Trikot mit dem roten Brustring in 32 Ligaspielen 25 Tore erzielt.

Sportvorstand Jan Schindelmeiser:

„Simon ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Nicht nur aufgrund seiner sportlichen Qualitäten und der erzielten Tore, sondern auch, weil er als Sportler und als Mensch insgesamt viele der Werte verkörpert, die dem VfB Stuttgart wichtig sind. Mit seinem Ehrgeiz und seiner professionellen Art passt er perfekt zu uns. Wir haben uns in offenen und vertraulichen Gesprächen auf eine vertragliche Lösung verständigt, die beiden Seiten gerecht wird.“

Simon Terodde:

„Mein erstes Jahr beim VfB hätte nicht besser verlaufen können. Wir haben uns als Mannschaft gut entwickelt und den Aufstieg auch Dank der großartigen Unterstützung der Fans geschafft. Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen des VfB für den vertrauensvollen Austausch während der gesamten Saison und in den vergangenen Tagen. Jetzt möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass der VfB wieder in der Bundesliga Fuß fasst und freue mich sehr auf die kommenden Jahre in Stuttgart.“