Werde Dunkelroter!
VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Abteilungen, 10. August 2018

Die Jugend sorgt für positive Ergebnisse

Die zurückliegende Feldrunde ist für die Teams der VfB Faustballabteilung sehr unterschiedlich gelaufen. Erfreulich ist das Abschneiden der Junioren.

In der abgelaufenen Feldrunde hatten sowohl die aktive Männer- als auch die Frauenmannschaft krankheits- und verletzungsbedingt immer wieder mit Personalengpässen zu kämpfen, sodass sie ihr volles Potential nie abrufen konnten. So blieb für die Männer in der Gauliga genauso nur Platz 8 wie für die Frauen in der Landesliga. Besser lösten das gleiche Problem, den Ausfall vieler Stammkräfte, die Senioren der M55, denen trotz aller Hindernisse und teils schlechter Tagesform die baden-württembergische Vizemeisterschaft gelang. Als Titelfavorit in die Runde startet, stellt dies allerdings nicht das Wunschresultat dar.

Ganz anders präsentierte sich dagegen unsere Jugend. Mit toller Unterstützung seitens vieler mitgereister Eltern holten die Mädchen der U14 einen nie erwarteten dritten Platz in der Landesmeisterschaft. Und die Jungs der U14 zogen mit. Obwohl am letzten Spieltag nur mit vier Mann auf dem Platz, steht auch hier ein dritter Rang in der Bezirksmeisterschaft zu Buche. Nach nur drei Jahren Aufbauarbeit kann die Jugendabteilung hiermit bereits die ersten sportlichen Erfolge feiern.