VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Ärzte

Ärzte

Am Anfang steht die Diagnose - am Ende der Erfolg!

Sport- und Unfallverletzungen zu behandeln, bedeutet, möglichst schnell eine optimale Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden wieder herzustellen. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine sorgfältige und exakte klinische Diagnose.

Bei uns stehen Ihnen Mediziner der Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Orthopädie, Chirurgie, Anästhesie, Spezielle Schmerztherapie, Kardiologie und Radiologie zur Verfügung.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Medizin ist die Prävention. Aus diesem Grund haben wir unser Spektrum um die Fachrichtung der Urologie erweitert. Schauen Sie unter der Rubrik Gesundheit nach speziellen Vorsorgemöglichkeiten.

Das Spektrum wird abgerundet durch eine Psychologin.

 

Ärztliches Spektrum

Sprechstunde

Unsere Ärzte und unser erweitertes medizinisches Leistungsspektrum halten an einzelnen
Tagen Privatsprechstunden in unserem Haus.


Gerne können Sie Ihren Termin telefonisch vereinbaren.

Telefonische Anmeldezeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 19.00 Uhr

Kontakt:
Telefon  0711-55 007 440
Telefax  0711-55 007 444

Dr. med. T. Frölich
Dr. med. T. Frölich

Dr. med. T. Frölich

Dr. med. H. Röhner
Dr. med. H. Röhner

Dr. med. H. Röhner

Sportmedizin - Allgemeinmedizin- Chirurgie und Unfallchirurgie

Unsere Sporttraumatologen und Sportorthopäden sind bei Beschwerden des Bewegungsapparates der ideale Ansprechpartner für Sie. Ihre jahrelangen Erfahrungen in Klinik und Praxis, auch mit Hochleistungssportlern können zu Ihrer Genesung beitragen.

Schwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie von Sportverletzungen und Überlastungsschäden.

Ein breites konservatives und operatives Therapiespektrum steht Ihnen unter dem Motto: „Fit wie
die Fußball-Profis“ zur Verfügung.

Dr. med. W. Herb
Dr. med. W. Herb

Ganzheitliche Orthopädische Versorgung

Leistungsspektrum
- Sportmedizin
- Osteopathie
- Akupunktur
- Chirotherapie
- Orthomolekulare Therapie
Ein ganzheitliches Therapiekonzept auf hohem Niveau


Wir vereinen das Bestmögliche aus den schulmedizinischen Bereichen Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie mit den alternativen Behandlungsmethoden Osteopathie, Akupunktur und biomolekulare Therapie zu einer optimal auf Ihre Beschwerden abgestimmten Therapie.

Unser Leitmotto: So wenig wie nötig Chemie

Neben klassisch orthopädischen Inhalten besteht die Orthopädie in unserer Praxis hauptsächlich aus einem ganzheitlichen Gedankengerüst.
Hiervon leitet sich ein individuell klar strukturiertes ganzheitliches Behandlungskonzept ab.

Dr. med. Michael Ulmer
Dr. med. Michael Ulmer

Sportorthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin

 Schwerpunkte

- Schulter:  Sehnenriss, Instabilität, Luxation, Gelenksteife
- Knie:        Kreuzbandchirurgie, Meniskusriss, Knorpelschaden
- Hand:       Karpaltunnelsyndrom, Morbus Dupytren, Schnappfinger
- Fuß:         Hallux valgus, Hammerzehen, Kapsel-Bandruptur
- Gelenkschaden:    Arthrosebehandlung, künstlicher Gelenkersatz
- Sportverletzung:  Betreuung von Freizeit– und Hochleistungssportler

  
Unser Motto
Sie, als Patient stehen im Mittelpunkt!

Behandlungen nach dem neuesten Stand der operativen und konservativen Technik. Bestmögliche Beratung und Aufklärung über Chancen und Risiken des konservativen und operativen Behandlungsweges. 
Gerne auch im Sinne der sog. „Zweitmeinung“.

Dr. med. S. Zieger
Dr. med. S. Zieger

Kardiologie

"Never give up" Erkennung und Behandlung von krankhaften Veränderungen des Herz-Kreislaufystems, z.B. koronare Herzerkrankung, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Klappenerkrankungen, angeborene Fehlbildungen im Erwachsenenalter als Erstbefund oder nach Operation im Kindesalter sowie Erkrankungen des Herzbeutels.

Des Weiteren arterielle Verschlusserkrankung, Verengung der hirnzuführenden Gefäße, Gefäßerweiterungen (Aneurysmen) sowie Erkrankungen des Lungenkreislaufs (Lungenhochdruck als eigenständige Erkrankung der Lunge oder als Folge von anderen Erkrankungen), Thrombosen oder Fehlfunktion der großen Körpervenen. Abklärung von Schwindel, Bewusstlosigkeiten und Luftnot in Ruhe oder unter Belastung.

Diagnostik
- EKG
- Belastungs - EKG
- Echokardiographie (2 D und Farbdoppler)
- Farbduplexsonographie der Gefäße
- Portables Event EKG (transtelefonisch)

- Bei Bedarf komplette kardiologische / angiologische Diagnostik (Praxis Esslingen)
- Stressechokardiographie
- Transösophageale Echokardiographie
- Leistungsdiagnostik: Laktatmessung, Spiroergometrie
- Langzeit - EKG, Langzeit-Blutdruckmessung
- Lungenfunktion
- Schilddrüsensonographie
- Verschlussdruckmessung
- Schrittmachernachsorge  (1-,2-Kammer, biventrikulär)

PD Dr. med. J. Seibold
PD Dr. med. J. Seibold

PD Dr. med. J. Seibold

Prof. Dr. med. H. Palmtag
Prof. Dr. med. H. Palmtag

Prof. Dr. med. H. Palmtag

Urologie

Prävention, Vorsorge, Männergesundheit und Beratung bilden in der Urologie unsere Schwerpunkte. 

Prävention heißt gesund bleiben. Männergesundheit, Aging Male mit Hormonersatztherapie und Sexualfunktionsstörungen sind Gegenstand moderner Forschung. 

Vorsorge heißt die eigene Gesundheit bestmöglich zu erhalten. Urologische Krebserkrankungen stehen beim Mann an vorderster Stelle der bösartigen Erkrankungen (Prostatakrebs, Blasenkrebs). Frühzeitige Erkennung bietet die Chance auf Heilung. Die Vorsorge beim Mann muss heutzutage ab dem  40. Lebensjahr empfohlen werden. Beratung zu urologischen Gesundheitsproblemen findet in angemessenem örtlichen und zeitlichen Rahmen statt.

Diagnostik
Modernste Sonographietechnik
Transrektaler Ultraschall
Doppler-Sonographie
Sämtliche Laboruntersuchungen
Harnflussmessung
Anti-aging

Therapie
Konservative Therapie, Beratung, zweite Meinung

Erweitertes Leistungsspektrum

Bärbel Roller
Bärbel Roller

Psychologie

Sportpsychologie
Wirtschaftspsychologie
Gesundheitspsychologie

 

 


-  Sportpsychologisches Coaching von Freizeit-, Leistungs- und Hochleistungssportlern
-  Sportpsychologisches Coaching von Trainern und Supervision von Trainerteams
-  Pychologische Beratung zur Klärung beruflicher/privater Konflikte
-  Psychologische Diagnostik, Beratung und Konzepte in den
   Bereichen Personalauswahl, Personalentwicklung, Team- & Organisationsentwicklung
-  Trainings für Fach- und Führungskräfte im Bereich Personalentwicklung/ Leadership-Management
-  Konzepte und Trainings im Bereich betrieblicher Gesundheitsförderung

 

Die lückenlose und ganz persönliche Betreuung steht im Vordergrund!

 

 

Radiologie

In Kooperation mit der Radiologie SpOrt runden wir die Untersuchungsverfahren z.B. mit der Kernspintomographie ab.

 

Unsere Ärzte arbeiten in intensiver Kooperation eng mit der Radiologie SpOrt Stuttgart zusammen.

Die Schwerpunkte liegen auf Diagnostik, Früherkennung sowie Prävention von Erkrankungen durch Untersuchungen mittels Magnetresonanztomographie (MRT), bekannt auch als Kernspintomographie, ein Verfahren ohne Strahlenbelastung.

 
Diagnostik bedeutet:
Erkennen und Beurteilen von Erkrankungen auf medizinisch und technisch höchstem Niveau.

Früherkennung bedeutet:
Ernsthafte Erkrankungen, wie z.B. Tumoren früh zu erkennen, noch bevor unumkehrbare Schädigungen eingetreten sind.

Prävention bedeutet:
Beratung zur Erhaltung der Gesundheit auf Basis der gewonnenen Bilder.


Prävention ist die bessere Medizin

Diagnostik und gezielte Check-up Programme helfen Krankheiten im Vorfeld zu erkennen und durch Früherkennung Leben zu retten. Die Fachärzte für Radiologie Prof. Dr. med. Claus Claussen und Prof. Dr. med. Dipl.-Phys. Thomas Nägele am Universitätsklinikum Tübingen sowie Prof. Dr. med. Dipl.-Phys. Heinz-Peter Schlemmer, seit Januar 2010 Leiter der Abteilung für Radiologie im Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg, haben langjährige wissenschaftliche und medizinische Erfahrungen und gelten in Europa als Pioniere modernster Bildgebender Diagnoseverfahren.

Von ihnen wurde zusammen mit dem deutschen Technologiekonzern Siemens der Ganzkörper- Magnetresonanztomograph (MRT) für Routine- und auch Spezialuntersuchungen entwickelt. Mit dem Tübinger Diagnose- und Präventionskonzept haben sich die Experten auch in Stuttgart niedergelassen und bieten in ihrer radiologischen Gemeinschaftspraxis "Radiologie SpOrt Stuttgart" umfangreiche Untersuchungs- programme an.

Die intensive Kooperation mit unseren Fachärzten ermöglicht es eine exakte Diagnose zu erhalten.

Ein weiterer Service ist die medizinische Beratung und Erstellung von Mitarbeiter- Vorsorgeprogrammen für Unternehmen.

Ihr Leitgedanke - Höchstleistung in allen Disziplinen, Patient und Arzt sind ein Team.

 

 

 

 Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart Bad Cannstatt
Tel. +49 (0) 711 - 79485730