Werde Dunkelroter!
VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart

kicken&lesen

Ball trifft Buch – so könnte man das Motto des Projekts der Baden-Württemberg Stiftung und des VfB Stuttgart zusammenfassen, das seit 2007 in Kooperation läuft. Das Ziel von "kicken&lesen" ist es, durch die bewusste Verbindung von Fußball und Literatur speziell Jungen im Alter von circa zehn bis 14 Jahren für das Lesen zu motivieren und ihre Lesekompetenz zu fördern. Regionale Projekte, die mit ihren Konzepten über den Fußball eine Brücke zur Bildung schlagen, werden mit bis zu 4.000 Euro unterstützt. Darüber hinaus gibt es spannende Besuche beim VfB und eine Teilnahme am "kicken&lesen"-Camp der VfB Fußballschule. Auch die VfB Profis schauen bei den vielfältigen Aktionen des Projekts immer wieder vorbei.

Jedes Jahr können sich Vereine, Schulen, freie Träger der Jugendarbeit, Bibliotheken und andere Institutionen in Baden-Württemberg für eine Teilnahme bewerben. Sie sind eingeladen, Ideen zu entwickeln, um Jungs über die Begeisterung für Fußball für das Lesen zu motivieren. Darüber hinaus sollen Themen wie Integration, Gewaltprävention und die Stärkung der sozialen Kompetenzen angesprochen werden. Ausschreibungsunterlagen und detaillierte Informationen gibt es unter www.kickenundlesen.de. Insgesamt laufen jährlich zwischen zehn und zwölf dieser Projekte mit insgesamt 150 Jungen.

Derweil ist "kicken&lesen" nicht nur in Baden-Württemberg ein Erfolgsmodell. Nachdem der VfB im Jahr 2007 in Kooperation mit der Baden-Württemberg Stiftung erfolgreich in das Projekt gestartet ist, arbeiten seit 2011 auch die hessenstiftung - Familie hat Zukunft mit dem FSV Frankfurt zusammen. 2013 haben sich die SK Stiftung Kultur und der 1. FC Köln zusammengetan, im Jahr 2014 ist dann der SC Freiburg in Baden-Württemberg als Kooperationspartner dazu gestoßen. Zudem konnte bereits im Mai 2013 mit den Stuttgarter Nachrichten ein weiterer starker Partner gewonnen werden, die als Medienpartner das Projekt auf vielfältige Weise unterstützen.

"kicken&lesen" wurde zudem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit der "Bildungsidee" ausgezeichnet. Beim bundesweiten Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik" wählte eine unabhängige Expertenjury das Projekt als eine der "Bildungsideen" 2012 aus.

Bildergalerie
Service Center