VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Regionalliga, 30. März 2017
DATENCENTER
SCHIEDSRICHTER ZUSCHAUER
Michael Kimmeyer 1470

AUFSTELLUNG

32
Daniel Batz
2
Lukas Kohler
4
Jan Washausen
5
Kevin Maek
6
Marco Kehl-Gomez
7
Markus Obernosterer
8
Thomas Birk
16
Leandro Grech
19
Merveille Biankadi
31
Simon Handle
33
Edmond Kapllani

ERSATZBANK

1
Konstantin Fuhry
9
Moritz Göttel
11
Florian Bichler
14
Sebastian Schmidt
20
Steffen Bohl
24
Till Hermandung
27
Niko Dobros

TRAINER

Wiesinger, Michael

AUFSTELLUNG

1
Niklas Bolten
3
Thomas Hagn
5
Tobias Feisthammel
8
Joel Sonora
10
Daniele Gabriele
17
Tobias Rathgeb
20
Jesse Weippert
26
Stjepan Radeljic
28
Nicolas Sessa
39
Pascal Breier
43
Mart Ristl

ERSATZBANK

7
Dijon Ramaj
11
Ardian Morina
14
Serkan Baloglu
23
Caniggia Ginola Elva
27
Benedict Dos Santos
35
Bojan Spasojevic
37
Toni Terell Suddoth

TRAINER

Andreas Hinkel

TORE

9' 33 Kapllani
22' 31 Handle
31' 33 Kapllani
47' 28 Sessa

AUSWECHSLUNGEN

61' 10 Gabriele 23 Elva
67' 33 Kapllani 9 Göttel
77' 7 Obernosterer 11 Bichler
84' 5 Maek 20 Bohl

KARTEN

31' Rathgeb
76' Radeljic
86' Kehl-Gomez
WEITERE DATEN EINBLENDEN

Klare Angelegenheit

Der VfB II unterliegt beim Tabellenzweiten SV Elversberg mit 1:3. Nicolas Sessa gelingt nur noch der Anschlusstreffer.

Nach 31 Minuten war das Gastspiel des VfB II am Freitagabend bei der SV Elversberg praktisch entschieden. Zu diesem Zeitpunkt holte VfB II Torhüter Niklas Bolten bereits zum dritten Mal den Ball aus seinem Tor. In der neunten Minute erzielte Elversbergs Toptorjäger Edmond Kapllani den Führungstreffer. Und auch danach spielte eigentlich nur eine Mannschaft – die SVE. Der VfB II hatte nach 17 Minuten sogar noch Glück, dass ein Kopfball von Kevin Maek an der Latte landete. Besser machte es aus Sicht der Gastgeber fünf Minuten später Simon Handle, der zum 2:0 vollstreckte (22. Minute). Doch es sollte noch schlimmer kommen für die Elf von Andreas Hinkel, denn nach Foul von Tobias Rathgeb an Lukas Kohler im Strafraum entschied Schiedsrichter Michael Kimmeyer auf Elfmeter. Diesen verwandelte Edmond Kapllani sicher zum 3:0 (31.). Unter dem Applaus der knapp 1.500 Zuschauer gingen beide Teams kurze Zeit später in die Halbzeitpause.

Der VfB II kam besser aus der Halbzeitpause und kurz nach Wiederanpfiff zum Anschlusstreffer. Nicolas Sessa verwandelte einen Freistoß direkt (47.). Bereits das fünfte Tor des kleinen Mittelfeldspielers. Fast im Gegenzug stellte der ehemalige VfB II Spieler Markus Obernosterer den alten Abstand wieder her, doch der Ball rollte vom Pfosten auf der Torlinie entlang, ehe ein VfB II Spieler klären konnte. Nach 72 Minuten hielten die Elversberger Fans den Atem an, denn Nicolas Sessa legte sich in aussichtsreicher Position den Ball zum Freistoß zurecht. Doch dieses Mal war SVE-Torhüter Daniel Batz zur Stelle und parierte den Schuss. Beide Mannschaften hatten in der Schlussviertelstunde noch eine gute Tormöglichkeit. Moritz Göttel scheiterte mit einem Gewaltschuss an der Querlatte (80.) und auf der Gegenseite ging ein Kopfball von Stjepan Radeljic nur knapp am Pfosten vorbei (84.). Somit blieb es beim 3:1 für den Tabellenzweiten, der VfB II kassierte die dritte Niederlage in Serie. Am kommenden Freitag ist dann der 1. FC Kaiserslautern II im Robert-Schlienz-Stadion zu Gast.

Spielplan

29. Spieltag, 16.03.2018 - 24.04.2018

16.03.Freitag, 16. März 2018 19:00 Uhr VfR Wormatia Worms VfR : VfB Stuttgart IIVfB 0:1
16.03.Freitag, 16. März 2018 19:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II 1FS : TSV Schott MainzTSV 2:0
17.03.Samstag, 17. März 2018 14:00 Uhr SV Elversberg SVE : KSV Hessen KasselKSV 1:1
17.03.Samstag, 17. März 2018 14:00 Uhr SV Röchl. Völklingen SVR : SSV Ulm 1846SSV 0:2
17.03.Samstag, 17. März 2018 14:00 Uhr SV Stuttgarter Kickers SVS : TSG Hoffenheim IITSG 2:2
17.03.Samstag, 17. März 2018 Eintr. StadtallendorfEin Spielfrei
18.03.Sonntag, 18. März 2018 14:00 Uhr SC Freiburg II SCF : TSV SteinbachTSV 1:0
19.03.Montag, 19. März 2018 20:15 Uhr FSV Frankfurt FSV : Kickers OffenbachKic 1:3
3.04.Dienstag, 3. April 2018 18:30 Uhr FC-Astoria Walldorf FCA : 1. FC Saarbrücken1FC 2:5
24.04.Dienstag, 24. April 2018 19:00 Uhr TuS Koblenz TuS : SV Waldhof MannheimSVW 0:2
TABELLE
SPIELE S U N TORE DIFF. PKT.
1. 1. FC Saarbrücken 33 23 6 4 81:29 +52 75
2. SV Waldhof Mannheim 33 22 3 8 59:27 +32 69
3. SC Freiburg II 33 19 8 6 46:25 +21 65
4. Kickers Offenbach 34 19 6 9 63:41 +22 63
5. TSG Hoffenheim II 33 13 12 8 51:42 +9 51
6. SV Elversberg 33 12 14 7 54:37 +17 50
7. TSV Steinbach 33 14 6 13 51:40 +11 48
8. SSV Ulm 1846 33 11 12 10 53:49 +4 45
9. VfB Stuttgart II 33 12 9 12 51:57 -6 45
10. 1. FSV Mainz 05 II 34 12 9 13 46:54 -8 45
11. FC-Astoria Walldorf 33 11 9 13 55:53 +2 42
12. FSV Frankfurt 33 12 4 17 45:59 -14 40
13. Eintr. Stadtallendorf 33 10 8 15 43:60 -17 38
14. VfR Wormatia Worms 33 10 6 17 43:63 -20 36
15. SV Stuttgarter Kickers 34 8 9 17 46:68 -22 33
16. KSV Hessen Kassel 33 10 11 12 48:50 -2 32
17. TuS Koblenz 33 6 12 15 36:50 -14 30
18. TSV Schott Mainz 33 8 5 20 40:68 -28 29
19. SV Röchl. Völklingen 33 4 9 20 33:72 -39 21