VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart
Regionalliga, 23. August 2017
DATENCENTER
SCHIEDSRICHTER ZUSCHAUER
Katrin Rafalski 782

AUFSTELLUNG

24
Jean-Fransois Kornetzky
6
Mike Andreas
8
Felix Dausend
15
Rouven Weber
17
Luka Dimitrijevic
19
Moritz Zimmer
20
Nico Zimmermann
22
Gianluca Lo Scrudato
23
Fabian Scheffer
28
Milan Ivana
35
Jeremy Rochel Lundy

ERSATZBANK

1
Sebastian Buhl
4
Jannik Luca Messner
7
Jan Issa
9
Ruddy Mpassi
10
Marvin Wollbold
11
Caner Metin
29
Lars Birster

TRAINER

Erhardt, Günter

AUFSTELLUNG

1
Florian Kastenmeier
3
Lars Oeßwein
4
Philipp Walter
5
Tobias Feisthammel
7
Dijon Ramaj
8
Joel Sonora
9
Pascal Breier
11
Hayk Galstyan
20
Alexander Groiß
27
Andreas Scheidl
43
Mart Ristl

ERSATZBANK

2
Stefan Peric
6
Benedict Dos Santos
18
Niklas Sommer
19
Jan Ferdinand
23
Caniggia Ginola Elva
26
Stjepan Radeljic
32
Ramon Castellucci

TRAINER

Andreas Hinkel

TORE

6' 15 Weber
46' 9 Breier
60' 8 Sonora
61' 8 Dausend
65' 4 Walter
76' 8 Dausend
79' 8 Sonora
85' 28 Ivana

AUSWECHSLUNGEN

54' 7 Ramaj 23 Elva
63' 17 Dimitrijevic 9 Mpassi
68' 23 Scheffer 11 Metin
82' 3 Oeßwein 18 Sommer
87' 28 Ivana 10 Wollbold

KARTEN

7' Feisthammel
9' Lo Scrudato
15' Galstyan
90' Lo Scrudato
WEITERE DATEN EINBLENDEN

Nur ein Punkt

Trotz vier Toren im Auswärtsspiel beim SV Röchling Völklingen muss sich der VfB II mit einem 4:4 begnügen. Joel Sonora trifft doppelt und bereitet beide weiteren Tore vor.

Die knapp 800 Zuschauer im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen kamen voll auf ihre Kosten, sahen sie doch acht Tore und durften den späten Ausgleich ihrer Mannschaft bejubeln. Für den VfB II fühlte sich dieses Unentschieden hingegen wie eine Niederlage an.

Dabei fand der VfB II zunächst gar nicht ins Spiel und musste bereits nach sechs Minuten einen Gegentreffer hinnehmen. Nach einem Freistoß stand Rouven Weber völlig frei und ließ Florian Kastenmeier im Tor des VfB keine Abwehrchance. Dies sah auch VfB II Trainer Andreas Hinkel so, der sagte: „Wir sind schlecht ins Spiel gekommen und mussten nach dem ersten Standard ein Gegentor hinnehmen. Selbst taten wir uns sehr schwer in der Offensive und hatten keine echte Möglichkeit.“ Dies sollte sich allerdings nach dem Wiederanpfiff ändern. Keine Minute war im zweiten Durchgang gespielt, da hieß es 1:1. Pascal Breier köpfte einen Eckball von Joel Sonora aus kurzer Distanz zum Ausgleich ein. Der Argentinier war es nach exakt einer Stunde, der den Ball nach einer schönen Kombination aus 14 Metern zum 2:1 in den Winkel des Völklinger Tores schoss. Doch diese Führung hatte nur eine Minute Bestand, denn nach einem Ballverlust im Mittelfeld konterten die Gastgeber und erzielten durch Felix Dausend postwendend den Ausgleich. Aber der VfB II hatte die passende Antwort parat und Philipp Walter traf nach einem Sonora-Eckball zum 3:2 (65. Minute). Die Hinkel-Elf hatte das Spielgeschehen weitgehend unter Kontrolle, wurde in der 76. Minute aber erneut ausgekontert und Felix Dausend traf zum 3:3. Auch Joel Sonora schnürte an diesem Abend einen Doppelpack und brachte mit einem sehenswerten Treffer den VfB II wieder mit 4:3 in Führung (79.). „Spätestens mit der erneuten Führung hätten wir gewarnt sein und aus den Fehlern zuvor lernen müssen, aber wir bekommen wieder ein Gegentor und wieder durch einen Konter“, sagte ein frustrierter Andreas Hinkel nach dem Spiel. Die Völklinger kamen durch Milan Ivana zu ihrem vierten Treffer (86.) und dem 4:4-Endstand.

Durch das vierte Unentschieden im fünften Spiel steht der VfB II mit sieben Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. Bereits am Sonntag bietet sich der Mannschaft von Andreas Hinkel erneut die Chance zu drei Punkten, dann gastiert der SC Freiburg II ab 14 Uhr im Robert-Schlienz-Stadion.

SPIELPLAN

21. Spieltag, 24.11.2017 - 27.11.2017

24.11.Freitag, 24. November 2017 19:00 Uhr SSV Ulm 1846 SSV : VfB Stuttgart IIVfB -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 14:00 Uhr KSV Hessen Kassel KSV : 1. FC Saarbrücken1FC -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 14:00 Uhr SV Elversberg SVE : SV Waldhof MannheimSVW -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 14:00 Uhr SV Röchl. Völklingen SVR : Eintr. StadtallendorfEin -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 14:00 Uhr SV Stuttgarter Kickers SVS : FC-Astoria WalldorfFCA -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 14:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II 1FS : VfR Wormatia WormsVfR -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 14:00 Uhr TSG Hoffenheim II TSG : TSV Schott MainzTSV -:-
25.11.Samstag, 25. November 2017 FSV FrankfurtFSV Spielfrei
26.11.Sonntag, 26. November 2017 14:00 Uhr SC Freiburg II SCF : TuS KoblenzTuS -:-
27.11.Montag, 27. November 2017 20:15 Uhr TSV Steinbach TSV : Kickers OffenbachKic -:-