VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart 1893 e.V.
Verein, 21. April 2017

VfB erhält Lizenz ohne Auflagen und Bedingungen

Der VfB hat zum wiederholten Mal die Lizenz sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Das hat die DFL der Vereinsführung an diesem Freitag mitgeteilt.

An diesem Freitag wurde die Vereinsführung des VfB von der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH offiziell darüber informiert, dass dem VfB im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die Spielzeit 2017/2018 die Lizenz sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga zum wiederholten Mal ohne Auflagen und Bedingungen erteilt wird. Im Rahmen des alljährlichen Lizenzierungsverfahrens prüft die DFL die sportlichen Kriterien (Sportlicher Unterbau – Leistungszentrum); die rechtlichen, personellen und administrativen sowie infrastrukturellen Kriterien; die medientechnischen Kriterien und die finanziellen Kriterien (wirtschaftliche Leistungsfähigkeit) der Clubs.

VfB Präsident Wolfgang Dietrich: „Wir können Stolz darauf sein, die Lizenz für die kommende Spielzeit sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Bundesliga ohne Auflagen und Bedingungen erteilt zu bekommen. Das ist in unserer aktuellen Situation als Zweitligist keine Selbstverständlichkeit, macht aber deutlich, dass der VfB auf einem stabilen Fundament steht und dies auch von der DFL so bewertet wird. Diese Position der Stärke prägt auch alle unsere Überlegungen und Handlungen im Hinblick auf eine mögliche Ausgliederung. Wir müssen nicht ausgliedern, um wirtschaftlich zu überleben. Wir wollen ausgliedern, um den VfB in eine positive sportliche und wirtschaftliche Zukunft zu führen.“