loading...
Offizielle Website desVfB Stuttgart 1893 e.V.
/fileadmin/REDAKTION/News/News-Galerie/2015-2016/Estepona-Galerie-464.jpg
VfB II, 12.01.2016

„Die Jungs geben Gas“

Fünf Trainingseinheiten liegen im Trainingslager hinter den Spielern des VfB II. Trainer Walter Thomae zeigt sich bislang zufrieden.

Am Sonntagnachmittag landete die Mannschaft des VfB II im Trainingslager im spanischen Estepona, um sich eine Woche lang auf die anstehenden 17 Partien in der 3. Liga vorzubereiten. Mittlerweile hat das Team von Trainer Walter Thomae fünf Trainingseinheiten absolviert, und der Chefcoach ist bislang sehr zufrieden: „Wir finden hier optimale Bedingungen vor. Das Hotel und das Essen sind gut, die Trainingsplätze ebenfalls – das passt. Bislang können wir unser Programm wie geplant durchziehen, alle geben Gas und ziehen voll mit. In den Spielformen ist richtig Power drin, aber so muss es auch sein, denn in zwölf Tagen geht es schon wieder um Punkte.“

Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von Daniele Gabriele. Der Stürmer zog sich bei einem Luftkampf eine Orbitabodenfraktur (Bruch des Augenbodens) zu und ist seither zum Nichtstun verdammt. Die Schwellung geht aber langsam zurück, sodass er wohl am Sonntag mit der Mannschaft zurückfliegen kann, um dann schnellstmöglich mit einer Gesichtsmaske wieder ins Training einzusteigen. Etwas Kürzertreten muss auch Daniel Vier, der aufgrund von muskulären Problemen im Oberschenkel nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen kann. Der Routinier ist somit auch keine Option für das erste Testspiel am Mittwochnachmittag gegen den albanischen Meister KF Skenderbeu.

/fileadmin/REDAKTION/Vertrieb/Shop/Portlet_Trikot_16_17_366x171_Heim.jpg

Partner des VfB Stuttgart

Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/1617/Sponsorenpyramide-1617-August16-366x250px.jpg