loading...
Offizielle Website desVfB Stuttgart 1893 e.V.
Bundesliga, 17.03.2016
/fileadmin/REDAKTION/Logos/logos-rot/buli/VfBB04-wappen-rot-VfB-bayer-leverkusen-255x143.jpg

Matchfacts VfB – Bayer 04 Leverkusen

Im 27. Saisonspiel empfängt das Team von Jürgen Kramny am Sonntagnachmittag Bayer 04 Leverkusen. Das Spiel in der Mercedes-Benz Arena beginnt um 15:30 Uhr. Hier gibt's die Daten, Zahlen und Fakten zum Duell mit dem Team von Roger Schmidt.

Bundesligabilanz aus VfB Sicht

Gesamt: 73 Spiele, 22 Siege, 19 Unentschieden, 32 Niederlagen, 99:126 Tore

Heim: 36 Spiele, 16 Siege, 6 Unentschieden, 14 Niederlagen, 62:56 Tore

Auswärts: 37 Spiele, 6 Siege, 13 Unentschieden, 18 Niederlagen, 37:70 Tore

Tickets

  • Die Tageskassen öffnen zwei Stunden vor Spielbeginn. Diese befinden sich an den Kassenanlagen 1-4.
  • Die Frühkassen an Kassenanlage 2 öffnen bereits um 10 Uhr, das VfB Fan-Center öffnet um 12 Uhr.
  • Von 12 Uhr an gibt es Tickets für die darauffolgenden Spieltage an Schalter 1+2 der Kassenanlage 2 zu erwerben.
  • An der Kassenanlage 2 öffnen ab 2,5 Stunden vor Spielbeginn die Schalter für die hinterlegten Tickets und die Aufzahlung von ermäßigten Karten.
  • Tickets können zur Abholung in unserem VfB Online-Shop noch bis einschließlich Sonntag, 12 Uhr, bestellt werden. PRINT@HOME-Tickets können noch bis 14:30 Uhr bestellt werden.
  • Eine Gästekasse öffnet um 13:30 Uhr. An dieser sind sowohl Steh- als auch Sitzplatzkarten erhältlich.

Anreiseinfo

Aufgrund von zahlreichen Baustellen im Stadtgebiet und Parallelveranstaltungen im NeckarPark stehen Parkmöglichkeiten am Sonntag nur eingeschränkt zur Verfügung. Zudem ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Es wird angeraten, die zeitlichen Verzögerungen in der Anfahrt entsprechend einzuplanen beziehungsweise auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.
Darüber hinaus wird die S-Bahn Haltestelle „Neckarpark“ am Sonntag nicht angefahren, die Zuschauer werden daher gebeten, am Bahnhof Bad Cannstatt auszusteigen.
Informationen zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind auf den Websites des VVS und der Deutschen Bahn und der S-Bahn zu finden.

Einlass

Um den Einlass in die Mercedes-Benz Arena zügiger abwickeln zu können, werden die Besucher gebeten, Taschen und Rucksäcke nicht mit in die Arena zu bringen.

Vergünstigte Verpflegung bis eine Stunde vor Anpfiff

Als weiteren Anreiz, neben der spürbaren Vermeidung von Hektik und Wartezeiten, erhalten Besucher der Arena in der ersten Stunde nach Stadionöffnung Vergünstigungen an den Verpflegungsständen. Wurst und Getränk werden dann zusammen rabattiert ausgegeben.
Eine Wurst und ein alkoholfreies Getränk (0,5 Liter)kosten dann statt EUR 7,50 nur EUR 6,50 (zzgl. Pfand), Wurst und Bier (0,5 Liter) statt der üblichen EUR 7,70 auch nur EUR 6,50 (zzgl. Pfand).

Heimbilanz

Der VfB gewann vier der letzten fünf Heimspiele.

Trainerbilanz

Jürgen Kramny trug bei 13 Bundesliga-Spielen die Verantwortung. Unter ihm holte der VfB 22 Punkte, schoss 26 Tore und kassierte 21 Gegentreffer. In der Rückrunden-Tabelle liegt sein Team weiterhin auf Rang drei.

Torgefährlich

Filip Kostic war in den 13 Bundesliga-Spielen unter Jürgen Kramny an neun Treffern direkt beteiligt (fünf Tore, vier Assists) – neuer persönlicher Saison-Bestwert.

Wiedersehen

Ein Wiedersehen gibt es mit Robbie Kruse. Der Australier trug bis zur Winterpause das Trikot mit dem roten Brustring.

Wettervorhersage

Für Sonntagnachmittag werden in Stuttgart laut Wettervorhersage elf Grad Celsius erwartet. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei zehn Prozent.

Spielleitung

Die Leitung der Partie übernimmt der Schiedsrichter Daniel Siebert. An den Seitenlinien wird der Unparteiische von Florian Heft und Jan Seidel unterstützt. Der Vierte Offizielle ist Peter Sippel. Für Daniel Siebert ist es das zweite Bundesliga-Spiel mit VfB Beteiligung. Die bisher einzige Partie unter seiner Spielleitung verlor das Team mit dem roten Brustring im Januar 2014 mit 1:2 gegen den 1. FSV Mainz 05.

Übertragung

Live ist das Spiel im Pay-TV auf Sky zu sehen. Wie immer zeigt VfB TV die Partie nach dem Abpfiff in voller Länge und als Highlightversion. Wer das Spiel nicht im Bewegtbild verfolgen kann, kann dies auf Sport1.fm im Audiolivestream tun. Zudem berichten die SWR-Radioprogramme sowie DIE NEUE 107.7 in Auszügen über das Spiel.

Das Spiel auf Facebook und Co.

Wie zu jedem Pflichtspiel gibt es den offiziellen VfB Live Ticker auf www.vfb.de, mobil und in den Smartphone-Apps. Die VfB Fans werden über die offiziellen Social Media-Kanäle des VfB auf Facebook, Twitter, Instagram und Google+ über die Aufstellungen informiert und mit Fotos rund um die Partie versorgt. Außerdem werden während des Spiels die wichtigsten Ereignisse live getwittert und gepostet.

VfB StuttgartStatistikvergleich BundesligaBayer 04 Leverkusen
26absolvierte Spiele26
32Punkte39
43Tore37
1,65Tore pro Spiel1,42
315Schüsse (exkl. abgeblockte)289
50,8 %Schussgenauigkeit45,7 %
13,7 %Chancenverwertung12,8 %
7Kopfballtore7
4Elfmeter3
4Elfmetertore2
71Großchancen50
45,1 %Großchancenverwertung36,0 %
0Direkte Freistoßtore2
10200Pässe gesamt11703
72,6 %Passquote74,7 %
506Flanken (inkl. Ecken)393
26,7 %Flanken-/Eckengenauigkeit24,4 %
52Gegentore33
2,00Gegentore pro Spiel1,27
5490Zweikämpfe6009
47,2 %Zweikampfquote50,1 %
346gegnerische Schüsse247
395Fouls408
53gelbe Karten49
4gelb-rote Karten1
1rote Karten2
/fileadmin/REDAKTION/Portlets/portlet-advent-2016-366x171.jpg

Partner des VfB Stuttgart

Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/1617/Sponsorenpyramide-1617-August16-366x250px.jpg