loading...
Offizielle Website desVfB Stuttgart 1893 e.V.
Bundesliga, 16.06.2015
/fileadmin/REDAKTION/News/2014-2015/Ulreich_Wechsel_255x310.jpg

Verlässt den VfB nach 17 Jahren: Sven Ulreich

Sven Ulreich verlässt den VfB

Nach 17 Jahren und 176 Bundesligaspielen im Trikot mit dem roten Brustring verlässt Sven Ulreich zum 30. Juni dieses Jahres den VfB Stuttgart. Der 26-jährige Torhüter schließt sich dem FC Bayern München an. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Sven Ulreich kam als Zehnjähriger zum VfB und durchlief alle Jugendmannschaften des Vereins für Bewegungsspiele. Mit den A-Junioren gewann er 2005 die Deutsche Meisterschaft und gelangte über den VfB II in den Bundesligakader, wo der gebürtige Schorndorfer am 9. Februar 2008 sein Debüt in der höchsten deutschen Spielklasse feierte.

Hinzu kamen weitere 175 Bundesligaeinsätze, 27 Spiele in der UEFA Europa League und 17 Begegnungen im DFB-Pokal.

„Mit Sven verlieren wir eine Persönlichkeit, die eine hohe Identifikation mit dem VfB hat. Dennoch kommen wir seinem Wunsch nach einer sportlichen Veränderung nach“, sagt der Sportvorstand Robin Dutt und ergänzt: „Wir danken ihm für seinen jahrelangen Einsatz beim VfB und wünschen ihm viel Erfolg sowie persönlich alles Gute für seine weitere Karriere.“

/fileadmin/REDAKTION/vfbtv/Aktuell/20150616_Dutt_zu_Ulreich-Wechsel-592x333_160x90.jpg
16.06.2015

Robin Dutt zum Wechsel von Sven Ulreich

Der Sportvorstand äußert sich zum Transfer des Torhüters zum FC Bayern München.

/fileadmin/REDAKTION/Vertrieb/Shop/Portlet_Trikot_16_17_366x171_Heim.jpg

Partner des VfB Stuttgart

Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/1617/Sponsorenpyramide-1617-August16-366x250px.jpg