loading...
Offizielle Website desVfB Stuttgart 1893 e.V.
/fileadmin/REDAKTION/Saison/Jugend/U19/2014-2015/Mercedes-Benz-JuniorCup-2015-464x261.jpg
Jugend, 23.12.2015

Mercedes-Benz JuniorCup 2016

Als Rekordteilnehmer geht der VfB am 5. und 6. Januar wieder ins hochkarätige U19-Turnier im Sindelfinger Glaspalast. Tickets für eigenen VfB Block.

Die Serie ist beeindruckend: bei den letzten sechs Auflagen des Mercedes-Benz JuniorCup landete der VfB Stuttgart fünf Mal unter den ersten drei Mannschaften. Der letzte Turniersieg datiert allerdings von 2007. Am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. Januar 2016, unternimmt die U19 im Sindelfinger Glaspalast einen neuen Anlauf.

/fileadmin/REDAKTION/Saison/Jugend/U19/2015-2016/Mercedes-Benz_JuniorCup_2016_Plakat-255x310.jpg

Das Turnier gilt als das weltbeste U19-Turnier. 27 Teilnehmer des JuniorCup wurden deutsche Nationalspieler, fünf davon (Khedira, Neuer, Özil, Höwedes und Kramer) sogar Weltmeister. Der VfB Stuttgart ist die „Heimmannschaft“ des Turniers und hat als einziges Team an allen bisherigen 25 Auflagen teilgenommen und wurde dabei viermal Erster, siebenmal Zweiter und fünfmal Dritter. Im vergangenen Jahr scheiterte die U19 erst im Neunmeterschießen des Finales gegen Manchester United.

Die Konkurrenz ist stark: Mit dem FC Schalke 04, der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg spielen die deutschen Meister der vergangenen fünf Jahre mit, die internationalen Gegner sind neben Titelverteidiger Manchester United der FC Brügge, Rapid Wien und Guangzhou Evergrande aus China.


Der VfB bestreitet am 5. Januar um 13 Uhr das Eröffnungsspiel gegen Guangzhou Evergrande und trifft im Laufe des Nachmittages noch auf den VfL Wolfsburg (14:39 Uhr) und Rapid Wien (16:11 Uhr). Gespielt wird dann in der Zwischenrunde (bis 19:30 Uhr). Am 6.1. findet das Turnier von 12 bis 17:30 Uhr statt.

Nach der Gruppenauslosung ergaben sich folgende beiden Gruppen:
Gruppe A:
VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, Guangzhou Evergrande, SK Rapid Wien
Gruppe B: TSG Hoffenheim, Manchester United, FC Schalke 04, FC Brügge

Weitere Informationen und Livstream: www.mercedes-benz-junior-cup.de

Eigener VfB Fanblock - Karten bis Montag, 28. Dezember, beim VfB Ticketing

In diesem Jahr wird es wieder mit dem Block P einen eigenen VfB Fanblock geben.

Die Kosten pro Ticket betragen EUR 10,- regulär und EUR 6,- ermäßigt. Karten für diesen Block sind noch bis inkl. Montag, 28. Dezember 2015, ausschließlich im VfB Fancenter und im VfB Fanshop im Milaneo erhältlich. Kinder bis einschließlich 5 Jahre zahlen keinen Eintritt, haben jedoch auch keinen eigenen Sitzplatzanspruch.

Ab Dienstag, 29. Dezember, können die Eintrittskarten für den VfB Block und ab sofort alle weiteren Kategorien auf www.easyticket.de erworben werden.

Weitere Tickets sind ab sofort in folgenden Kategorien erhältlich:

Sitzplatz Kat. 1:
Vollzahler EUR 16,00,-
Ermäßigt EUR 10,00,-

Sitzplatz Kat. 2:
Vollzahler EUR 13,00,-
Ermäßigt EUR 8,00,- Stehplatz:
Vollzahler EUR 8,00,-
Ermäßigt EUR 4,50,-

Für Schüler, Studenten, Rentner und Behinderte gibt es gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises ermäßigten Eintritt.

/fileadmin/REDAKTION/Saison/Jugend/U19/201501-MBJC-Ristl-606x140.jpg
/fileadmin/REDAKTION/Portlets/portlet-advent-2016-366x171.jpg

Partner des VfB Stuttgart

Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/1617/Sponsorenpyramide-1617-August16-366x250px.jpg