Werde Dunkelroter!
VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart

BundesBehindertenfanArbeitsGemeinschaft e.V.

Seit Juni 2003 gibt es die BundesBehindertenfanArbeitsGemeinschaft aller Fußball-Ligen e. V. (BBAG), die aus dem Zusammenschluss von behinderten Fußballfans und den Behindertenfanbeauftragten der Vereine entstand. Der VfB Stuttgart 1893 e.V. ist Gründungsmitglied der BBAG und hat gleichzeitig mit dem OFC VfB Fanclub der Neckartalwerkstätten Caritasverband (CV) e.V. für Stuttgart e.V. ein weiteres sehr aktives Mitglied in der BBAG.

Die BBAG ist mitverantwortlich dafür, dass mittlerweile alle Vereine der Bundesliga und 2. Liga neben dem Fanbeauftragten auch einen Behindertenfanbeauftragten haben, der sich um die Belange behinderter Fußballfans kümmert.

Mit der Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 an Deutschland kam ein weiteres wesentliches Betätigungsfeld auf die BBAG zu. Aufgrund mangelnder gesetzlicher Vorgaben und Normen bezüglich des Stadionbaus, entwickelte die Gemeinschaft „Qualitätsstandards für behinderte Besucher der WM-Stadien 2006“, in denen es hauptsächlich um Barrierefreiheit ging. Diese Qualitätsstandards werden fortwährend weiterentwickelt.

Die BBAG ist darüber hinaus auch über den Ligaalltag hinweg aktiv. So gibt es seit dem Jahr 2005 einen Reiseführer für behinderte Fußballfans. Dieser liefert Informationen aus den Städten, deren Vereine in der Bundesliga und 2. Liga spielen, damit behinderte Fans sowohl eine angenehme Anreise, einen unbeschwerten Stadionaufenthalt als auch alle weiteren Aspekte des Fan-Lebens in der jeweiligen Stadt genießen können.

Zur Webseite der BundesBehindertenfanArbeitsGemeinschaft aller Fußball-Ligen e. V.

Service Center