Werde Dunkelroter!
VfB Logo mit Claim Wasserzeichen
Access Keys:
Offizielle Website des VfB Stuttgart

Mitglieder-Ausschüsse

Der VfB Stuttgart hat einen wichtigen Schritt vollzogen, um die Ressourcen seiner Mitglieder besser zu nutzen sowie den Verein und die Mitglieder noch näher zusammenzubringen. So hatte der Vorstand, wie von Präsident Wolfgang Dietrich auf der Mitgliederversammlung im Oktober 2016 angekündigt, zwei Mitglieder-Ausschüsse eingesetzt - einen für Vereins-Entwicklung sowie einen für Mitglieder-Entwicklung. Diese Ausschüsse hatten im Februar 2017 erstmals getagt. Nach der erfolgten Ausgliederung  sind diese beiden Ausschüsse im Juni zu einem Ausschuss Vereins-Entwicklung zusammengelegt worden. Ein weiterer Ausschuss zur Entwicklung des Nachwuchsleistungszentrums wird Ende 2017 seine Arbeit aufnehmen.

„Wir versprechen uns davon, die vorhandenen Ressourcen unserer Mitglieder zu Fachthemen besser nutzen zu können“, sagte Wolfgang Dietrich zum Auftakt. Die Mitglieder-Ausschüsse haben einen ähnlichen Status wie der bereits seit vielen Jahren bestehende Fan-Ausschuss. Sie sind ausschließlich beratende Expertengruppen und treffen keine Entscheidungen. „Entscheiden wird immer der Vorstand oder die Mitgliederversammlung“, stellt Wolfgang Dietrich klar, „aber mit diesen Ausschüssen können wir den Erfahrungsaustausch mit unseren Mitgliedern weiter intensivieren und die Grundlage, auf der die Mitgliederversammlung oder der Vorstand eine Entscheidung trifft, auf eine breite Basis mit noch mehr Meinungen und Informationen stellen.“

Für die Zusammensetzung der Mitglieder-Ausschüsse wurden dem VfB von verschiedensten Seiten Personenvorschläge eingereicht. Die Auswahl für und die Berufung in den jeweiligen Mitglieder-Ausschuss erfolgten satzungsgemäß durch VfB Präsident Wolfgang Dietrich in Abstimmung mit dem gesamten Vorstand.

Der Ausschuss, der bereits seine Arbeit aufgenommen hat, setzt sich in alphabetischer Reihenfolge wie folgt zusammen:

Mitglieder-Ausschuss "Vereins-Entwicklung"

Dietmar Allgaier

Erster Bürgermeister der Stadt Kornwestheim, Kreis Ludwigsburg, Vorstandsmitglied des OFC1893 Vision Zukunft

Michael Astor

Diplom Finanzwirt (FH), Bundesbetriebsprüfer bei der Bundesfinanzverwaltung

Friedrich Christian Beck

Rechtsanwalt

Prof. Dr. André Bühler

Sportökonom, Direktor Deutsches Institut für Sportmarketing

Daniel Geigis

Relationship Manager für die Region Süd bei der Frankfurt School of Finance & Management



Erich Hägele

Vorstand und Gründer des OFC Landtag Baden-Württemberg und des OFC 1893 Vision Zukunft

Ulrich Henssler

Diplom-Volkswirt, Geschäftsführer einer mittelständischen Firmengruppe, VfB Business Partner seit 2006

Sandra Hinzmann

Kauffrau für Büromanagement im handwerklichen Gewerbe

Claudia Maintok

Bachelor of Arts (B.A.) - BWL, tätig in der Export- und Absatzfinanzierung

Bernd Martin

VfB Lizenzspieler 1973–1982

Julian Osswald

Oberbürgermeister der Stadt Freudenstadt, Vorstandssprecher des OFC 1893 Vision Zukunft

Martin Vielhaber

Oberstudienrat am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt, VfB Mitglied, Fan seit fast 40 Jahren

Claus Vogt

Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens Intesia Group in Böblingen, VfB Fan in der 4. Generation

Andreas Waldner

Inhaber und Geschäftsführer der Agentur W.TV Entertainment Marketing, Nürtingen, Partner der ESB Marketing Netzwerk AG, St. Gallen

Rainer Weninger

Lebenslanges VfB Mitglied, Unternehmer und VfB Business Partner, Mitmacher Regionalversammlung

Hans Rudolf Zeisl

Vorstandsvorsitzender der Volksbank Stuttgart eG

Vertreter des Vereins in beiden Ausschüssen

  • Wolfgang Dietrich, Präsident
  • Stefan Heim, Vorstand Finanzen, Verwaltung und Operations
  • Dr. Jan Räker, Direktor Recht
  • Christian Ruf, Bereichsleiter Digitaler Vertrieb, Clubs und Fan-Service
  • Uwe Fischer, Bereichsleiter Marketing-Kommunikation
  • Patrick Wehnhardt, Referent Präsident

Service Center