loading...
Offizielle Website desVfB Stuttgart 1893 e.V.
3. Liga, 07.01.2010

Tobias Rathgeb kehrt zurück

Am gestrigen Mittwoch löste Tobias Rathgeb seinen Vertrag beim FC Hansa Rostock auf und unterschrieb nach der bestandenen sportärztlichen Untersuchung am heutigen Donnerstagmittag einen bis zum Saisonende datierten Vertrag beim VfB Stuttgart.

Top

Bereits beim Nachmittagstraining, das wegen der Witterungsbedingungen auf dem Kunstrasenplatz stattfand, war der 27-Jährige am Ball und wird am Sonntag mit der Mannschaft von Trainer Reiner Geyer die Reise ins Trainingslager nach Antalya mit antreten.
Nach der Vertragsunterschrift sagte Tobias Rathgeb: "Ich freue mich wieder in Stuttgart zu sein. Nach meiner langwierigen Verletzung will ich einfach wieder Fußball spielen und hoffe, dass ich mit meiner Leistung zu einer erfolgreichen Rückrunde des VfB II in der 3. Liga beitragen kann."

Erfahrung von 30 Bundesligaspielen

Eine lange Eingewöhnungszeit wird Tobias Rathgeb sicherlich nicht benötigen, denn von Juli 1998 bis Januar 2006 spielte er bereits für den VfB, wurde mit den B-Junioren Deutscher Meister und den A-Junioren DFB-Pokalsieger. Für den VfB II absolvierte der Mittelfeldspieler insgesamt 61 Regionalligaspiele und erzielte zehn Tore.

Top

In der Saison 2004/2005 war der Linksfuß an den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen ausgeliehen, für den er 21 Spiele machte.
Im Januar 2006 verließ der heute 27-Jährige den VfB in Richtung Rostock. Mit den Ostseestädtern gelang ihm 2007 der Aufstieg in die Bundesliga, und ausgerechnet gegen den VfB erzielte er sein einziges Bundesligator bei insgesamt 30 Erstligaspielen. In der 2. Bundesliga war Rathgeb 29 Mal im Einsatz und traf ebenfalls einmal ins Schwarze.

Top
/fileadmin/REDAKTION/Verein/Startbild_Sercice_Center_366x171.jpg

Partner des VfB Stuttgart

Partner des VfB Stuttgart

/fileadmin/REDAKTION/Business/Partner/Sponsoren_1415II_366x250.jpg